Gewaltfrei im Schulalltag

Erholung statt Anspannung in der Pause. Stressabbau statt Aggressionsaufbau. Miteinander statt gegeneinander. Die Pause auflockern und sinnvoll gestalten. Das ist unser Ziel.

Laufende Projekte:

Auflockerung der 10-Uhr-Pause durch

  • Ringen (jeweils zwei Wochen im Januar/Februar)
  • Seilspringen/Gummitwist (jeweils eine Woche im Frühling oder Herbst)
  • Summer Dance (jeweils einmalig im Sommer)

In dieser Gruppe engagieren sich:
Antonia Bak, Emilia Belemezova, Nicole Fauchère, Joël Floris