Sommer Dance 2016

Am 29. Juni und 14. Juli haben wir in Oberuster zum ersten Mal das Projekt ‚Sommer Dance’ durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler wurden in der 10-Uhr-Pause mit lauter Musik auf dem Schulhausplatz empfangen. Beim warm-up war die Stimmung unter den Kindern noch etwas zögerlich, durch die begeisterte und begeisternde ‚Vortänzerin’ Petra Künzli wurden aber rasch viele Schüler und auch Lehrpersonen mitgerissen. Nach 15 Minuten waren fast alle am Tanzen und der Rest des Schulhofs war wie leergefegt! Dass aufgrund der lauten Musik das Klingeln am Ende der Pause ungehört verklang, war im ersten Moment fast nebensächlich…

Es herrschte rundum gute Stimmung und die Schüler und Schülerinnen äusserten sich begeistert über den Anlass. Vielen Dank der Schulleitung, dass sie diese Aktion unterstützt hat, an Herrn Städelin für die Installation der Musikanlage und vor allem an Petra Künzli, die mit so viel Freude und Motivation auch die Tanzmuffel zur Bewegung animiert hat. Wir freuen uns alle auf den nächsten Sommer Dance nach den Sommerferien!

 

Dieser Beitrag wurde unter Gewaltfrei im Schulalltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.