Seilschwingen und Gummitwist in der 10 Uhr-Pause

Hula-Hoop, Seilschwingen, Gummitwist und spielerisches Kräftemessen auf dem Kämpfli-Platz – diese aktiven Pausenangebote wurden vom 30. Juni bis 4. Juli 2014 in der grossen Pause angeboten.

Von Müdigkeit vor den Sommerferien war nichts zu spüren – hauptsächlich Schülerinnen, aber auch wenige Schüler, hatten viel Spass, bewiesen viel Können sowie grosses Ausdauervermögen.

Die Kindergartenklassen freuten sich ebenfalls über die Durchführung des Seilschwingens auf ihrem Pausenplatz und bewiesen, dass sie teilweise genauso talentiert sind wie die Grösseren.

Einzig das spielerische Kräftemessen auf dem Kämpfli-Platz wurde dieses Jahr noch zurückhaltend genutzt.

Vielen Dank allen freiwilligen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz.

Projektteam „Gewaltfrei im Schulalltag“.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Gewaltfrei im Schulalltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.